Inhaltsangabe

Berlin, Stadt der Spione! Diesem einst in vielen Jahren des sich Belauerns gegnerischer Supermächte erworbenen Ruf wird die deutsche Hauptstadt auch mehr als zwei Jahrzehnte nach dem Fall der Mauer noch gerecht, wie Agent DoppelDucks neue Mission schlagend beweist.

Indes kungelt der Superspion von heute nicht mehr bevorzugt in klammen konspirativen Kellergewölben oder lässt sich nach seiner Enttarnung mehr oder weniger ehrenhaft auf der Glienicker Brücke gegen einen feindlichen Spion austauschen. Nein, Donalds Agenten-Alter-Ego geht, wie viele Berlin-Touristen auch, an der Spree ganz gediegen ins Museum! Natürlich streng dienstlich, denn als internationaler Kunstsammler samt Assistentin getarnt, versuchen DoppelDuck und Kollegin Kay-K zu ergründen, warum sich die gegnerische Organisation so auffällig für das Gemälde „Triumph der Liebe“ interessiert. Selbiges wird im Alten Museum gerade zur Ausleihe vorbereitet und verpackt. Über den künstlerischen Wert hinaus kann DoppelDuck aber nichts nachrichtendienstlich Verwertbares an dem Schinken finden. Hat die Sache gar mit dem mysteriösen „Command Key“ zu tun, der angeblich das Infosystem der Organisation steuert und nach dem Otto-O, der deutsche Spitzenagent der Agentur, fahndet? Und wird sich Kay-Ks entsetzlicher Verdacht bestätigen, dass DoppelDuck seinem Namen unehrenhafte Ehre machen und ein verräterischer Doppelagent geworden sein könnte?

Streng geheim! Agentur bestätigt:
ein LTB mit 9 bislang unbekannten Fallakten!

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis von Mission in Berlin
GeschichteS.
Geld auf Abwegen
Story: , Zeichnungen: Massimo Fecchi
Genre: Dagobert in Not
Charaktere: Dagobert DuckDonald DuckGundel GaukeleyNimmermehr und Tick, Trick und Track

Code: D 2007-376

Originaltitel: Uncle Scrooge My Money, My Enemy

Ursprung: Dänemark

Seitenanzahl: 35
5
Eine aufregende Fotosafari
Story: , Zeichnungen: Alessandro Del Conte und Romano Scarpa
Genre: Kriminalgeschichte
Charaktere: GoofyKater KarloMicky Maus und Trudi

Code: I TL 1203-B

Originaltitel: Topolino e il mini-safari ecologico

Ursprung: Italien

Erstveröffentlichung:

Seitenanzahl: 35
40
Agent DoppelDuck (20): Mission in Berlin
Story: , Zeichnungen: Francesco D'Ippolito
Genre: Kriminalgeschichte
Charaktere: Jay-JDonald DuckDoppelDuckGizmo und Kay-K

Code: I TL 2886-2

Originaltitel: Il trionfo dell'amore

Ursprung: Italien

Erstveröffentlichung:

Seitenanzahl: 30
75
Helferlein als Star
Story: , Zeichnungen: Carlo Limido
Genre: Gagstory
Charaktere: Daniel Düsentrieb und Helferlein

Code: I TL 2810-5

Originaltitel: Edi star della pubblicità

Ursprung: Italien

Erstveröffentlichung:

Seitenanzahl: 20
105
Bis(s) zum Schluss
Story: , Zeichnungen: Sandro Zemolin und Giorgio Cavazzano
Genre: Gagstory
Charaktere: Dagobert DuckDaisy DuckDolly DuckDonald DuckDussel DuckFranz GansGitta GansGundel GaukeleyGustav Gans und Primus von Quack

Code: I TL 2849-1

Originaltitel: Quacklight - Vampiri fascinosi a Paperopoli

Ursprung: Italien

Erstveröffentlichung:

Seitenanzahl: 30
125
Böser schwarzer Mann
Story: , Zeichnungen: Enrico Faccini
Genre: Gagstory
Charaktere: Dussel DuckOberstwaldmeister und Tick, Trick und Track

Code: I TL 2840-3

Originaltitel: Qui Quo Qua e il pauroso papero nero

Ursprung: Italien

Erstveröffentlichung:

Seitenanzahl: 15
155
Die Treppe der Nazca
Story: , Zeichnungen: Massimo De Vita
Genre: Abenteuer
Charaktere: Indiana Goof und Martina Ubersetzen

Code: I TL 2802-2

Originaltitel: Indiana Pipps e la scala di Nazca

Ursprung: Italien

Erstveröffentlichung:

Seitenanzahl: 24
170
„Invasion“ der Aliens
Story: , Zeichnungen: Marco Mazzarello
Genre: Gagstory
Charaktere: Didi DuckDonald Duck und Dussel Duck

Code: I TL 2779-2

Originaltitel: Paperino in... l'invasione corre sul web

Ursprung: Italien

Erstveröffentlichung:

Seitenanzahl: 25
194
Halunken, Helden, Hühnerdiebe
Story: , Zeichnungen: Sandro Zemolin und Giorgio Cavazzano
Genre: Gagstory
Charaktere: Daniel DüsentriebDussel DuckHabakuk und Phantomias

Code: I/D 2010-006

Originaltitel: The Chicken Thieves

Ursprung: Italien

Erstveröffentlichung:

Seitenanzahl: 36
219